Gensinger Kerb vom13.09.2019 bis 17.09.2019


 

Grußwort

 

Auf geht’s zur traditionellen Gensinger Kerb im

vom 13. bis 17. September 2019

 

Liebe Gäste, liebe Gensingerinnen und Gensinger,

 

am dritten Septemberwochenende findet seit vielen Jahren die Kerb in unserem schönen Gensingen statt. Ich freue mich jedes Jahr erneut darauf, viele Freunde und auch Gäste von außerhalb auf dem Kerbeplatz und in der Gensinger Gastronomie begrüßen zu dürfen. Es ist wie immer für jeden Geschmack etwas dabei!

Die Fahrgeschäfte bieten Spaß und Action für die Kleinen. Es gibt einen Autoscooter, ein Kinderkarussell, Pfeil- und Büchsenwerfen, einen Schießwagen, einen Greifer, Entenangeln und einen Losestand.

Im Zentrum der Kerb, auf dem Pierre-de-Bresse-Platz, wird für Ihr leibliches Wohl bestens gesorgt. Neben dem obligatorischen Imbiss und dem „Schoppenstand“ gibt es türkische Köstlichkeiten, Lachsbrötchen und Backfisch, das Zelt des BB-Clubs, ein Cocktailzelt und einen Weinstand. Beim DRK gibt es Kölsch, Pizza und Bratwurst.

Außerdem gibt es noch Suppen aus dem Suppenauto von „Tillys Tante“.

Neu ist dieses Jahr thailändisches Essen.

Das Weingut Laubenstein ist wieder mit dem Weinstand vertreten und das Angebot wird abgerundet durch einen Crépes-Wagen, den legendären Süßwarenstand und Baguettes. 

Am Freitag beginnen wir um 18.00 Uhr mit dem Fassanstich auf dem Pierre-de-Bresse-Platz, bevor sich alle ins Getümmel der Kerb stürzen können. 

Jeden Abend ist Live-Musik. Sie können zu Musik von verschiedenen Bands das Tanzbein schwingen. 

Sonntags beginnt der Tag um 11.00 Uhr mit dem Frühschoppen der Jahrgänge, nachmittags werden die Kindergärten auftreten und es gibt Live-Musik von „just for fun“. 

Am Samstag und am Montag finden wieder zwei Veranstaltungen auf dem Kerbeplatz statt, die in den letzten Jahren eine wirklich gute Resonanz hatten und nicht mehr wegzudenken sind:    Samstag ab 14 Uhr der Gensinger Seniorennachmittag mit Weck, Worscht und Woi zu dem ich alle Gensinger Senioren recht herzlich einlade und    Montag ab 11 Uhr das „Kerbe-Essen“. Hierzu habe ich die Kommunalpolitiker und die Gewerbetreibenden zu einem Frühschoppen in die Straußwirtschaft Preiß eingeladen.

Am Dienstagabend wird die Kerb im Weinhaus Hess beerdigt.

Mein herzlichster Dank gilt auch dieses Jahr wieder dem Team, das sich um die Organisation der Kerb kümmert und in vielen Gesprächen die Vorbereitungen getroffen hat.

Erstmals nutzen wir für unser Fest den neuen Parkplatz in der Mainzer Straße. Ich bin gespannt, wie die Ergänzung ankommt.

Besonders darf ich auch unsere Sponsoren erwähnen, die uns die Speisen und Getränke beim Seniorennachmittag zur Verfügung stellen: der Globus Handelshof spendet uns die Brötchen, die Firma Sutter die Fleischwurst, das Weingut Laubenstein den Wein.

Für die Tisch-Dekoration darf ich mich herzlich bei der Firma Kientzler bedanken!

Ich freue mich auf Ihr Kommen und wünsche allen Gästen, Gensingerinnen und Gensingern schöne Tage auf unserer Kerb.

Ihr Armin Brendel

Ortsbürgermeister



Ausverkauf Jubiläumsartikel 20 % Rabatt