RHEINHESSEN-TAG


 

RHEINHESSEN-TAG 2022 in Gensingen -  21.-24. Juli 2022

 

- Jetzt Teilnahme anmelden - 

 

 

 

GENSINGEN/RHEINHESSEN (red) – Vom 21.-24. Juli 2022 findet, nach zwei Jahren Ausfall, endlich wieder der RHEINHESSEN-TAG 2022 statt. Gastgebende Gemeinde ist Gensingen und so wird dann im Sommer in und auf dem gesamten Gelände der ClassicX-Nahetal-Arena in Gensingen ein großes Programm auf drei Bühnen und viele Aktionsflächen die Besucher aus Rheinhessen und darüberhinaus einladen. 

 

Das Projektbüro und Planungsteam um Projektleiter Jeremy D. Frei sind schon in die Planungen gegangen und viele Interessenten haben sich schon gemeldet. Im Februar bis Mitte März ist die eigentliche Bewerbungsphase nun für den Künstler- und Kunsthandwerkermarkt, die Auto- und Gewerbemeile, den „Platz der Retter“, die Gesundheitsmesse Rheinhessen und auch den Jahrmarkt. Außerdem können sich Künstler, Musikgruppen, Kapellen, Chöre, Tanzgruppen und Showacts aber auch Vereine bewerben um sich auf den Bühnen und Aktionsflächen beim Rheinhessen-Tag 2022 zu präsentieren. 

 

„Der Rheinhessen-Tag ist ein Fest für jung und alt, groß und klein und ganz Rheinhessen - wir freuen uns über jede Anmeldung zur Mitwirkung und versuchen möglichst viele einzubinden!“, freut sich Frei auch auf das heimische Handwerk, KFZ-Betriebe und Gewerbe und auf Teilnehmer im Bereich der Gesundheitsmesse. Für alle Bereiche gibt es auf der Seite www.rheinhessen-tag.de bereits die Möglichkeit sich online anzumelden. Man darf sich übrigens an allen vier Festabenden auf tolle Shows in der eigentlichen ClassicX-Nahetal-Arena freuen. Den Anfang machen die legendären CRACKERS am Donnerstagabend, 21.07.2022 um 19.30 Uhr, am Freitag, 22.07.2022 präsentiert „Pop History“ ihre Show, das Abschiedskonzert der rheinhessischen Kultband „Family“ lockt am Samstagabend, 23.07.22 und am Sonntag, 24.07.2022 wird “NIGHT FEVER – The very best of the Bee Gees -“ die Nahetal-Arena rocken. Tickets gibts ab sofort unter www.rheinhessen-tag.de – und schnell sein lohnt sich sicherlich. 

 

Auch auf den Bühnen im Wein- und Winzerdorf und auf der Globus-Bühne auf dem Jahrmarktsgelände gibt es tolle Unterhaltung mit Bands wie „Kingdom-of-Desire“ oder „TranzLate“ - auf allen Ebenen ist dann dort der Eintritt frei.

 

In den kommenden Tagen werden weitere Programmpunkte auf den Bühnen gesetzt und auch hier verspricht das Projektteam “Rheinhessen-Tag” tolle Show-Highlights. “Wir sollten uns voller Hoffnung auf endlich wieder einen guten Sommer freuen!”, hofft auch Jeremy D. Frei, der mit seinem Team fleissig am Konzept, Programm, Sponsorensuche und den Teilnehmern zum RHEINHESSEN-TAG 2022 in Gensingen arbeitet. 

 

 

 

Infos, Anmeldungen und Tickets unter www.rheinhessen-tag.de

 

 

 

Gensingen Klimaschutz ARD Mittagsmagazin



Erster "Dreck weg Tag " in Gensingen


 

 

Erster Dreck-Weg-Tag in Gensingen wurde ein voller Erfolg

 

Am 05.09.2020 haben sich 45 Gensinger getroffen, um die Gemarkung „zu putzen“.

 

An vielen Stellen wurden Abfälle gefunden, die dort eigentlich nichts zu suchen haben und die bei vernünftigem Handeln der Betreffenden vermeidbar wären.

Ich hoffe sehr, dass sich die Verursacher schämen, was sie für eine Menge Müll in die Gegend schmeißen, der dann von anderen beseitigt werden muss.

Allen, die sich bei dieser Aktion beteiligt haben, gilt mein herzlicher Dank!

Vor allem möchte ich Frau Jutta Keber und Herrn Jörg Toppel sowie den Mitarbeitern des Bauhofs danken, die in der Vorbereitung und Organisation des Tages stark engagiert waren.

 

Alle Helfer waren sich einig, dass diese Aktion in einem halben Jahr wiederholt werden soll, auch dann wieder natürlich mit einem kleinen Imbiss nach der Arbeit.

Herzliche Grüße und bleibt gesund!

Armin Brendel

Ortsbürgermeister 

 


Spende Globus Gensingen


Globus SB-Markt spendet acht Klimageräte für die Ortsgemeinde Gensingen

 

Von Geschäftsführer Michael Rübel wurden zur Nutzung im Kindergarten, im Hort und im Rathaus insgesamt acht Geräte im Gegenwert von 3.192 Euro gespendet.

Bei der größten Hitze im Sommer dienen diese Geräte dazu, dass es ein halbwegs vernünftiges Arbeiten in den Einrichtungen geben kann.

Unser Bild zeigt Herrn Rübel gemeinsam mit Ortsbürgermeister Brendel bei der Übergabe der Geräte.

 


40jährigen Partnerschaft mit  Pierre- de -Bresse